we empower lab teams

Ob Sie ein neues Labor aufsetzen oder ein bestehendes Labor akkreditieren, bereits in der Akkreditierungsphase sind oder diese schon abgeschlossen haben. Unser neues Portfolio spart Zeit, Geld und Nerven, denn: Sie entscheiden, auf welcher Stufe wir Ihnen begegnen und Ihre Laborprüfung unterstützen. Damit vermeiden Sie überflüssige Tasks und bekommen, was Sie für eine erfolgreiche Akkreditierung brauchen. Nicht mehr und nicht weniger.

Logo Alstom
Logo Otto Bock

17025 Starter

Für alle, die Ihr Labor in Rekordzeit zur Akkreditierungsreife bringen wollen

Um Prüf- und Kalibrierlabore schnell und effizient zur ISO 17025 Akkreditierung zu bringen, haben wir das 17025 Starter-Programm entwickelt. Es umfasst alle Tools, Templates und Methoden, die Sie für eine Akkreditierung in Eigenregie benötigen. Den Kern des Programms bildet das Kondensat aus über 15 Jahren ISO 17025 Management: Ein „schlüsselfertiges“ QM-System in einem voll vernetzten, webbasiertem Dokumenten-Managementsystem (inkl. Prozessdigitalisierung) eingerahmt in Startworkshops und kontinuierliche Unterstützung durch unsere Experten.

17025 Beratung

Begleitende QM-Beratung und Unterstützung nach Bedarf

Wir beraten Sie auch ganz klassisch. Und so umfänglich, wie Sie wollen. 

  • 17025-Expertenberatung
  • GAP-Analyse
  • Projektmanagement für Akkreditierungsvorhaben
  • Digitalisierung von QMS und Prozessen
  • Mediation bei DAKKS-Begutachtung
  • Spontan-Beratung

17025 Audits

Vor Ort oder online

Ist Ihr QMB Team überlastet, oder wollen Sie die internen Audits an ein Team mit DAkkS-Begutachter-Erfahrung ausgliedern, ist unser Audit-Abo für Sie das Richtige.

Der AuditService beinhaltet die Aufstellung und Steuerung des jährlichen Auditprogramms sowie die Durchführung der durch die DAkkS geforderten Systemaudits.

Audit-Module

  • Labormanagement
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozesse
  • Personal-Management
  • Auftragsabwicklung
  • Management technischer Verfahren
  • Ressourcen-Management
  • Informationsmanagementsysteme

QMB-Service

Holen Sie sich DAkkS-Begutachter-Erfahrung ins Labor

Fällt Ihr QMB kurzfristig aus, oder wollen Sie Ihr QM komplett an erfahrene QMB mit DAkkS-Begutachter-Erfahrung ausgliedern, bieten wir unseren QMB-Service an.

Laborberatung seit 2012

über 25 ISO-17025-Kunden
DAKKS BEGUTACHTER SEIT 2016
ÜBER 50 ERFOLGREICHE PROJEKTE
Mehrjährige Erfahrung im Aufbau und Management von akkreditierten Laboren im Konzernumfeld

Branchenerfahrung

Eisenbahn
Krankenhaus-Hygiene
Bauteilvermessung
Tiermedizin
Saatgut
Automobilzulieferer
Unbemannte Luftfahrt
Medizinprodukte
Materialprüfung
Kunststoffherstellung

Eine Auswahl unserer Kunden

Logo Colin Aerospace
Logo A3DS
Logo Alstom

Werde Teil unseres Teams

Du hast QM-Erfahrung und möchtest unser Team unterstützen?
Wir sind auf der Suche nach Mitarbeitern, die uns intern und in Kundenprojekten unterstützen. Ob fest oder frei: Bewirb dich.

ISO 17025 Q&A

Die ISO 17025 (Vollständiger Titel: ISO/IEC 17025:2018) ist ein international anerkannter Standard, der die Anforderungen an ein Prüf- und Kalibrierlabor-Managementsystem (TCLMS) festlegt. Diese Norm ist die Überarbeitung der vorherigen Version ISO/IEC 17025:2005.

Die Norm ISO 17025 legt die allgemeinen Anforderungen für den Nachweis der Kompetenz, Unparteilichkeit und konsistenten Arbeitsweise von Laboratorien fest, die Tests, Probenahmen und Kalibrierungen durchführen.

Die Richtlinien gelten für alle Arten von Laboratorien – sowohl private als auch öffentliche – und umfassen ein breites Spektrum von Organisationen, von akademischen Einrichtungen über Forschungszentren bis hin zu staatlichen Regulierungsbehörden.

Der Zweck der Norm besteht darin, die allgemeinen Anforderungen an die Kompetenz, Unparteilichkeit und den konsistenten Betrieb von Laboratorien festzulegen. Damit können Laboratorien nachweisen, dass sie kompetent arbeiten und gültige Ergebnisse liefern, und so das Vertrauen in ihre Arbeit sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene stärken. Prüfberichte und Zertifikate können von einem Land ins andere akzeptiert werden, ohne dass weitere Tests erforderlich sind, was wiederum kostspielige Doppelarbeit reduziert und den internationalen Handel verbessert.

Der Anspruch auf Einhaltung des Standards ist ohne Akkreditierung bedeutungslos und hat keinen kommerziellen Wert. Wenn Sie Prüflaborberichte oder Kalibrierlaborzertifikate ausstellen, die keine Anerkennung der Akkreditierungsstelle (DAkkS) enthalten, steht im Allgemeinen die Verbindlichkeit derer in Frage. Die Verwendung von ISO 17025 ist heutzutage weltweit so weit verbreitet, dass Auftraggeber davon ausgehen, dass auf allen Prüflaborberichten oder Kalibrierlaborzertifikaten die Anerkennung der Akkreditierungsstelle vermerkt ist.

Der Unterschied zwischen Akkreditierung und Zertifizierung ist: Während es bei der Akkreditierung um die Anerkennung der fachlichen Kompetenz für bestimmte Aufgaben geht, bestätigt die Zertifizierung die Erfüllung bestimmter Anforderungen.

Daher gibt es keine ISO 17025-Zertifizierung, da die Norm immer akkreditiert wird.